Peerschweinchen

Sparschwein meets Künstliche Intelligenz

May 2022

Kryptobay übernimmt Vertrieb sämtlicher Produkte

Die Kryptobay GmbH ist eine 100%ige Tochter der Peerschweinchen GmbH und übernimmt ab Juni, Schritt für Schritt in einem fließenden Übergang, den Vertrieb aller Produkte von Peerschweinchen, Blueboxing, ingiego-shop, peertoro und anderen. Einzelne Produkte werden zwar weiterhin über uns abgewickelt, dennoch erhoffen wir uns durch diesen Zuge eine Vereinfachung und Kostenreduktion (primär durch Aufwandsreduktion). Gleichzeitig werden die verschiedenen Zielgruppen zueinander geführt, was auch für Kunden eine Vereinfachung darstellen sollte.

Die Kryptobay GmbH versteht sich als universeller Onlinemarkt und betreibt auch Re-commerce. Neben dem Online-Shop startet in Kürze auf die erste lokale NFT-Galerie und Outlet für Krytpohardware und An- und Verkauf in Duisburg.

https://kryptobay.eu

Ende des Rechnungsstaus in Sicht

Die Verzögerungen beim Rechnungsversand werden in Kürze vorbei sein. Aktuell sind Teile von uns mit einer Steuerprüfung beschäftigt. In dem Kontext ist mir aber aufgefallen das einige schon Ewigkeiten an Board sind. Einige seit 2017. Ich denke das wir im Jahr 2022 (also 5 Jahre später) eine Besonderheit verschenken müssten : ) . Einen Dank für die bisherige Treue möchte ich eigentlich gerade aussprechen :D

Bitte noch 2-3 Tage Geduld, dann ist auch der switch von Debitor zu SumUP durchgecheckt, bzw. ersetzt.

BAM Estate Logo und Portal

Es geht endlich los ! BAM Token Eigner können sich nun im Portal anmelden und erhalten dort zukünftig ihre Berichte und Tax-Reports.
Die ersten beiden Immobilien sind erworben und somit können die Ausschüttungen beginnen.

Beim BAM Token handelt es sich um einen STO der einem eingeschränkten Nutzerkreis von max. 149 pro europäischem Mitgliedstaat, der aus Freunden, Verwandten und engen Geschäftspartnern besteht ausgeben wurde.

Es besteht ebenfalls die Möglichkeit Anteile de digitalen Immobilienzwillinge in dem Metaverse NanoNation (TM) zu erwerben. Die entsprechen nicht Besitzanteilen an den realen immobilien. Besondere Einzel-Regelungen finden sich bei jedem NFT in den zugehörigen Konditionen.

bam_estate3d_391

Peerschweinchen investiert in CURAWORK

Die Peerschweinchen GmbH beteiligt sich an https://www.curawork.de/
https://www.handelsblatt.com/inside/digital_health/arbeitsmarkt-start-ups-buhlen-mit-jobplattformen-weltweit-um-gesundheitspersonal-/27927136.html

Metamorphose

Die Peerschweinchen GmbH wird langsam zu einem reinen Dienstleister und Softwarehaus. Der Anteil an aktivem Mining wird zunehmen schrumpfen, zumindest solange die anderen Bereiche schneller Wachsen. Die aktuellen Anfragen bei der BaFIN sollten in Kürze beantwortet werden und stellen somit einige Weichen.

Bezugnehmend auf die beliebten Powermieten haben wir zwischenzeitlich eine Lösung gefunden.
Die Powermiete bleibt als Produkt, platzhalterisch, stehen und wird wie bereits angerissen den Variabilität wie Inventar/Vorrat, Energiekosten, Aufwand konstant angepasst. Dieser Zustand kann sich in Zukunft in Abhängigkeit des Weltgeschehen ändern (zum Besseren oder schlechteren).

Als stabilere Alternative bieten wir ab Juni NFT's mit Rückkaufvereinbarung an. Die Abrechnung kann hierbei jederzeit nach einer Formel erfolgen.
Der Vorteil für uns ist definitiv die Entfernung des Faktors Energie. Die NFT's werden physisch in Form eines 3D-Hologramms zugestellt oder alternativ nur per wallet transferiert. > ab 1000€ Einkaufswert besteht die Option des Holograms.